Borchardt ist der althochdeutsche Rufname aus "burg" und "hart". "Burg" steht für Stadt und "hart" steht für streng. Ein sehr frühes bekanntes Vorkommen einer sehr ähnlichen Schreibweise ist im Jahre 1316.

Borchardt