Becker ist der mittelhochdeutsche Berufsname des Bäckers, also demjenigen, der beruflich Brot, Brötchen, Kuchen usw. für den Verkauf herstellt. Im Jahre 2000 gab es etwa 76000 Telefonanschlüsse in Deutschland auf den Familiennamen Becker. Verbreitet ist er im gesamten Bundesgebiet. In Westdeutschland kommt er etwas häufiger vor als in Ostdeutschland. Prozentual steht Nordrhein-Westfalen an erster Stelle.

Becker